Die besten Gaming Mäuse 2019

Besten Gaming Mäuse

Nach langem Vergleichen der Test-Beiträge bekannter Online-Magazine und Plattformen sind wir zum Schluss gekommen, dass die Logitech G502 Proteus Spectrum die beste Gaming Maus 2019 werden könnte. Mit einem Top-Preisleistungsverhältnis bei ähnlicher Performance schlägt diese Maus die Konkurrenz um den Spitzenplatz mit einigen Klicks.

Logitech G502 Proteus Spectrum Gaming-Maus (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten, 200 - 12.000 DPI) schwarz
  • Die Maus kann mit bis zu 16, 8 Millionen Farben und der Helligkeit auf jeden persönlichen Stil und jede Umgebung abgestimmt werden. Die Gaming-Maus lässt sich mit atmenden Lichtmustern zum Leben erwecken, oder die Beleuchtung kann in den Energiesparmodus versetzt werden, wenn sie nicht benötigt wird
  • Die G502 Maus kann mithilfe der Logitech Gaming Software ganz einfach programmiert werden. Dazu gehören das Synchronisieren von Farben und Lichtmustern, die Feinabstimmung des Sensors auf die Oberfläche, das Programmieren von Tasten mit benutzerdefinierten Makros und mehr. Strapazierfähigkeit: PTFE-Füße: 250 km Reichweite
  • Komfortables Design für lange Gaming-Sessions. Dank strukturierten gummierten Griffflächen, 11 programmierbaren Tasten, dem konfigurierbaren Scrollrad für hyperschnelle Bildläufe sowie dem funktionellen Layout ist diese Gaming-Maus perfekt für Gamer geeignet
  • Die 11 Tasten der G502 Proteus Spectrum können für alle Lieblingsspiele mit den gewünschten Befehlen belegt werden. Durch die Platzierung einiger oder aller fünf 3, 6-g-Tuninggewichte kann das ideale Bediengefühl für die Gaming-Maus erzielt werden
  • Unser reaktionsschnellster optischer Sensor bietet höchste Abtastungsgenauigkeit für unsere Gaming-Maus. Während des Spiels kann zwischen fünf verschiedenen Empfindlichkeitsstufen von 200 bis 12.000 DPI gewechselt werden

Ein Überblick über den aktuellen Markt: Was gibt es zu Gaming Mäusen 2019 zu wissen?

Zwischen 50€ und 100€ sollten Gamer bereit halten, um eine der begehrten Mäuse zu erstehen. Diese sogenannten Gaming Mäuse sind speziell auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten. Neben Werten wie Schnelligkeit geht es dabei auch um möglichst viel Freiheit bei der Festlegung der Tasten.

Hinzukommt die Ergonomie, also die Frage, wie gut die Maus in der Hand liegt. Ähnlich wie beim Thema Gaming Stuhl bzw. Gaming Sitzsack ist die Ergonomie ein Aspekt, der nun auch in der Gaming-Szene immer präsenter wird.

Du siehst, Werte wie Design sind enorm wichtig, aber noch lange nicht alles, wenn wir uns auf die Suche nach der besten Gaming Maus 2019 machen.

Was waren die Kriterien für die Tester im Maus-Vergleich?

  • Design
  • Griffigkeit
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Verlagerung des Gewichts
  • Handhabung
  • Anzahl der Tasten für maximale Möglichkeiten im Spiel
  • Schnelligkeit für maximal gute Reaktionen während dem Spiel

Bluetooth, ohne Kabel oder mit Kabel bei der Gaming Maus?

Diese Frage muss wohl jeder Zocker für sich entscheiden. Der Trend geht sicherlich hin zu kabellosen Mäusen. Noch sind aber die Gaming Mäuse mit Kabel in der Mehrheit. Denn ein kurzes Störsignal bzw. ein kurzer Ausfall der Maus mitten im Spiel ist mehr als nur ärgerlich für den Gamer.

Mit Kabel-Mäusen kann das Risiko für so etwas natürlich maximal minimiert werden. Übrigens läuft der Kontakt bei den kabellosen Mäusen meist noch über Funk, Bluetooth ist hier noch nicht so dominierend.

Die vielleicht beste Gaming Maus 2019 vorgestellt: Logitech G502 Proteus Spectrum

Besten Gaming MäuseÄhnlich wie bei der Gaming Tastatur, wo Logitech ebenfalls punktet, verhält es sich auch bei der Maus: Die vielleicht beste Gaming Maus 2019, die Logitech G502 Proteus Spectrum, ist eine Weiterentwicklung des Vorgängermodells. Dieses trug den Modellnamen Logitech G502 Core.

Logitech hat den großen Vorteil, dass die Marke eine absolute Brand ist und eine weite Fanschar hat. Dennoch muss der Hersteller natürlich bei jedem neuen Produkt auch wieder beweisen, wofür der Name steht.

Das ist Logitech beim Modell G502 Proteus Spectrum gelungen – und das zu einem echt sehr fairen Preis von knapp über 50€ (kann schwanken je nach Angebot und Shop).

Die Vorteile der G502 Proteus Spectrum von Logitech

Als vorteilhaft ist neben dem Top-Preis auch die sauber verarbeitete Ergonomie der Maus zu nennen. Diese Gaming Maus verfügt über einen sehr guten Druckpunkt der Tasten. Zudem ist sie gut in der Lage, sich an die Hand anzupassen.

Der optische Sensor ist ein Pluspunkt, bis zu 12.000 DPI sind möglich bei der Wahl der Empfindlichkeit bei dieser Gaming Maus von Logitech. Damit ist gemeint, wie sehr die Maus in der Lage ist, den Untergrund abzutasten. Je besser, desto besser kann der Spieler auch reagieren im Spiel.

Dies ermöglicht auch bei Auflösungen von 4K eine präzise Funktionalität der Maus im Spiel selbst. Auch positiv herauszustellen ist die Personalisierbarkeit der Maus: Der Spieler kann für seine absoluten Lieblingsspiele genau festlegen, welche Maustasten für welche Funktionen im Spiel zuständig sein sollen.

Die Nachteile der G502 Proteus Spectrum von Logitech

Nachteile gibt es wenige, dennoch möchten wir sie natürlich nennen. Wer überproportional große Handflächen hat, könnte unter Umständen ein wenig Schwierigkeiten mit der Maus bekommen. Es ist nicht unbedingt eine Gaming Maus für große Hände. Ebenso wird in manchem Test kritisiert, dass die Maus noch nicht für alle aktuellen Spiele optimiert sei.

Die Eckdaten der Logitech G502 Proteus Spectrum aufgelistet:

  • Maße
  • Gewicht 168 Gramm
  • DPI, also Empfindlichkeitsstufen variabel, bis zu 12.000
  • 11 programmierbare Tasten
  • Verfügt über LEDs
  • Bis zu 16,8 Millionen Farben
  • Top-Preis-Leistungsverhältnis
  • Personalisierbar für favorisierte Spiele
  • Konfigurierbares Scrollrad für hyperschnelle Bildläufe

Die beste Gaming Maus 2019 im Video-Test auf Youtube:

Fazit zur G502 Proteus Spectrum:

Fassen wir zusammen: Optisch ansprechend, technisch begabt und mit vielfältigen Freiheiten für den Spieler ausgestattet. Dazu preislich sehr fair mit gut 50€ – alles Argumente dafür, dass die G502 Proteus Spectrum von Logitech 2019 das Rennen um die beste Gaming Maus für sich entscheiden könnte und in der Bestenliste vielleicht ganz oben stehen wird.

Logitech G502 Proteus Spectrum Gaming-Maus (mit RBG-Anpassung und 11 programmierbaren Tasten, 200 - 12.000 DPI) schwarz
  • Die Maus kann mit bis zu 16, 8 Millionen Farben und der Helligkeit auf jeden persönlichen Stil und jede Umgebung abgestimmt werden. Die Gaming-Maus lässt sich mit atmenden Lichtmustern zum Leben erwecken, oder die Beleuchtung kann in den Energiesparmodus versetzt werden, wenn sie nicht benötigt wird
  • Die G502 Maus kann mithilfe der Logitech Gaming Software ganz einfach programmiert werden. Dazu gehören das Synchronisieren von Farben und Lichtmustern, die Feinabstimmung des Sensors auf die Oberfläche, das Programmieren von Tasten mit benutzerdefinierten Makros und mehr. Strapazierfähigkeit: PTFE-Füße: 250 km Reichweite
  • Komfortables Design für lange Gaming-Sessions. Dank strukturierten gummierten Griffflächen, 11 programmierbaren Tasten, dem konfigurierbaren Scrollrad für hyperschnelle Bildläufe sowie dem funktionellen Layout ist diese Gaming-Maus perfekt für Gamer geeignet
  • Die 11 Tasten der G502 Proteus Spectrum können für alle Lieblingsspiele mit den gewünschten Befehlen belegt werden. Durch die Platzierung einiger oder aller fünf 3, 6-g-Tuninggewichte kann das ideale Bediengefühl für die Gaming-Maus erzielt werden
  • Unser reaktionsschnellster optischer Sensor bietet höchste Abtastungsgenauigkeit für unsere Gaming-Maus. Während des Spiels kann zwischen fünf verschiedenen Empfindlichkeitsstufen von 200 bis 12.000 DPI gewechselt werden

Weitere Alternativen zum Vergleichssieger 2019: